Familienrecht

Verfahrenskostenhilfe – Umfang

16.07.2015

Wird die Verfahrenskostenhilfe in einer selbstständigen Familiensache auf den Abschluss eines Vergleiches über nicht rechtshängige Ansprüche erstreckt, erhält der beigeordnete Rechtsanwalt gleichwohl weder eine Verfahrensgebühr noch eine Terminsgebühr aus dem Mehrwert des Vergleiches (OLG Dresden, Beschluss vom 07.05.2015, AZ: 19 WF 1424/14).

Familienrecht

Koalition will Rechte lediger Väter stärken

05.03.2012

Nachdem das Bundesverfassungsgericht im Juli 2010 die bisherigen Regelungen zum Sorgerecht unverheirateter Eltern für verfassungswidrig erklärt hat, haben sich die Koalitionsspitzen nunmehr auf eine Neufassung verständigt.